Angebote zu "Unser" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Lexware QuickImmobilie Start 2020 »Miet- und Wo...
Beliebt
69,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hausverwaltung für private Vermieter – leicht gemacht Sie möchten Ihre Mietobjekte zeitsparend und rechtssicher verwalten? Mit der Vermieter-Software QuickImmobilie erledigen Sie die gesamte Hausverwaltung einfach, schnell und zuverlässig: Korrekte Erstellung von Miet-, Neben- und Heizkostenabrechnung, Einnahmen und Ausgaben einfach verwalten und komfortabel auswerten. •Die Software ist – auch ohne Vorkenntnisse – einfach und übersichtlich zu bedienen. •Dank der intuitiven Benutzeroberfläche finden Sie sich von Anfang an mühelos zurecht. •Programm-Assistenten machen es Ihnen besonders einfach und stehen mit Rat und Tat zur Seite. •NEU! Das Datenschutz-Modul nach EU-DSGVO mit wichtigen, seit dem 25.05.2018 rechtskräftigen Funktionen Miet- und Wohneigentumsverwaltung Alle Daten in einem Programm und jederzeit alle Informationen über Ihre Mieter und Objekte im Blick. Mit der Software haben Sie alles Wichtige im Nu erfasst. •Adressverwaltung mit Kontaktdatenbank •Verwaltung von Zählerständen - jetzt inklusiver praktischer Erinnerungsfunktion bei Ablauf der Eichfrist •Frei wählbare Umlageschlüssel •Übersichtliche Anzeige von Zahlungsterminen •Einfache Erstellung von Serienbriefen •Mehr Flexibilität bei der persönlichen Ansprache der Mieter/Eigentümer mit z. B. unterschiedlichen Nachnamen: Frei gestaltbare Anreden für alle Kommunikationsmittel wie Anschreiben, Serienbriefe und Berichte. •Integriertes Dokumentenmanagement Professionelle Abrechnungen Mit QuickImmobilie geht die Erstellung all Ihrer Abrechnungen leicht von der Hand. Fehlerfrei und schnell – mit nur wenigen Klicks. •Integrierte Heizkostenabrechnung für alle Brennstoffe nach § 9 der Heizkostenverordnung inklusive Unterstützung des globalen Wärmemengenzählers. Sie können mit dem Programm beliebig viele Zähler und Verbrauchsarten erfassen. •Rechtssichere Nebenkostenabrechnungen •Einnahmen-Überschuss-Rechnung •WEG-Abrechnung und Wirtschaftsplan Versionshinweis: Vollversion, Datenträger: CD/DVD, Betriebssystem: Microsoft® Windows® 7 SP1 / Windows 8 / Windows 10 (jeweils dt. Version, Anwendungsbereich: Immobilien, Festplattenspeicher: Mind. 20 GB freier Festplattenplatz (davon mind. 5 GB auf dem Systemlaufwerk), Für Online-Komponenten: Internet- Zugang, E-Mail-Adresse erforderlich, Sonstiges: Produktaktivierung erforderlich,

Anbieter: OTTO
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Sie haben Mose und die Propheten - die sollen s...
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In den alttestamentlichen Büchern des Mose und der Propheten kommt das grundlegende Zeugnis von Gottes Zuwendung zu uns Menschen zur Sprache. Sei es in der Urgeschichte, sei es in der Anrede des Volkes Israel: hier zeigt sich der Gott, der uns in seinem Wort anspricht und Weisung für unser Leben gibt. Und immer wird im alttestamentlichen Zeugnis schon verwiesen auf das Mensch gewordene Gotteswort in Jesus Christus.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Abuna
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Abuna (auf Deutsch auch Abune) ist die europäische Wiedergabe eines wichtigen äthiopischen und eritreischen geistlichen Titels (eigentlich Abun, in Zusammenstellung mit einem folgenden Namen Abunä). Er bedeutet in der Ge'ez-Sprache sinngemäß unser Vater und ist die Anrede ehrwürdiger Mönchspersönlichkeiten, in Besonderheit des Oberhauptes der äthiopisch-orthodoxen Kirche sowie der eritreisch-orthodoxen Kirche.Bis in das 20. Jahrhundert war das Oberhaupt der äthiopischen Kirche stets ein koptischer Mönch aus Ägypten. Er hatte den Rang eines Metropoliten des alexandrinischen Patriarchats der Kopten inne.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Abune
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Abuna (auf Deutsch auch Abune) ist die europäische Wiedergabe eines wichtigen äthiopischen und eritreischen geistlichen Titels (eigentlich Abun, in Zusammenstellung mit einem folgenden Namen Abunä). Er bedeutet in der Ge'ez-Sprache sinngemäß unser Vater und ist die Anrede ehrwürdiger Mönchspersönlichkeiten, in Besonderheit des Oberhauptes der äthiopisch-orthodoxen Kirche sowie der eritreisch-orthodoxen Kirche.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Rede und Antwort stehen
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Unservater kennen alle. Das Gebet aus der Bergpredigt können die meisten Menschen auch heute noch auswendig. Es hat unsere Kultur, unser Denken über Gott und den christlichen Glauben geprägt. Theologinnen und Theologen aus der Deutschschweiz und der Romandie haben sich zusammengefunden, um auf der Grundlage des Unservaters aus reformierter und ökumenischer Sicht über den gemeinsamen Glauben nachzudenken und zu diskutieren. Zeile für Zeile geht das Buch dem Gebet entlang: Zu jeder Bitte, zur Anrede, zur Schlussformel und zum Amen findet sich ein eigenes Kapitel, das die Brücke vom historischen zum gegenwärtigen Kontext schlägt. Das Buch will in Fragen des Glaubens Rede und Antwort stehen, es will zum Glaubensgespräch Anstoss geben und befähigen. Für alle, denen der christliche Glaube Antwort und Frage ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Vater unser - Unser Vater
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im christlichen Kulturkreis ist kein Gebet so weit verbreitet wie das Gebet Jesu, das Vater Unser oder Unser Vater. Fast jeder kennt es, hat es schon mitgesprochen, manchmal sogar ohne darüber nachzudenken. Keine Sekunde vergeht, in der es nicht irgendwo auf der Welt gebetet wird. Das Gebet Jesu begleitet die christlichen Kirchen seit ihren Anfängen. Entsprechend vielfältig sind die kirchlichen 'Umgangsformen' mit diesen Worten und die Versuche, sie den jeweiligen Zeitgenossen zu erklären. Diese Einführung in das Herrengebet reflektiert dessen zentrale Begriffe entlang der Anrede, den sieben Bitten, der Schlussdoxologie und dem abschließenden Amen. Sie lädt die Leserinnen zu Entdeckungen für ihre eigene Lebenswelt ein. Der Autor geht vom kirchengeschichtlichen und ökumenischen Horizont des Herrengebets aus und versucht eine zeitgemäße aktuelle Annäherung an die bekannten Worte. Das Buch macht das Unser Vater wieder neu bewusst. Es eröffnet den Weg zu eigenen Entdeckungen, eignet sich aber auch zur Vorbereitung von Gemeindeveranstaltungen und Unterrichtseinheiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Rede und Antwort stehen
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Unservater kennen alle. Das Gebet aus der Bergpredigt können die meisten Menschen auch heute noch auswendig. Es hat unsere Kultur, unser Denken über Gott und den christlichen Glauben geprägt. Theologinnen und Theologen aus der Deutschschweiz und der Romandie haben sich zusammengefunden, um auf der Grundlage des Unservaters aus reformierter und ökumenischer Sicht über den gemeinsamen Glauben nachzudenken und zu diskutieren. Zeile für Zeile geht das Buch dem Gebet entlang: Zu jeder Bitte, zur Anrede, zur Schlussformel und zum Amen findet sich ein eigenes Kapitel, das die Brücke vom historischen zum gegenwärtigen Kontext schlägt. Das Buch will in Fragen des Glaubens Rede und Antwort stehen, es will zum Glaubensgespräch Anstoss geben und befähigen. Für alle, denen der christliche Glaube Antwort und Frage ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Vater unser - Unser Vater
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im christlichen Kulturkreis ist kein Gebet so weit verbreitet wie das Gebet Jesu, das Vater Unser oder Unser Vater. Fast jeder kennt es, hat es schon mitgesprochen, manchmal sogar ohne darüber nachzudenken. Keine Sekunde vergeht, in der es nicht irgendwo auf der Welt gebetet wird. Das Gebet Jesu begleitet die christlichen Kirchen seit ihren Anfängen. Entsprechend vielfältig sind die kirchlichen »Umgangsformen« mit diesen Worten und die Versuche, sie den jeweiligen Zeitgenossen zu erklären. Diese Einführung in das Herrengebet reflektiert dessen zentrale Begriffe entlang der Anrede, den sieben Bitten, der Schlussdoxologie und dem abschliessenden Amen. Sie lädt die Leserinnen zu Entdeckungen für ihre eigene Lebenswelt ein. Der Autor geht vom kirchengeschichtlichen und ökumenischen Horizont des Herrengebets aus und versucht eine zeitgemässe aktuelle Annäherung an die bekannten Worte. Das Buch macht das Unser Vater wieder neu bewusst. Es eröffnet den Weg zu eigenen Entdeckungen, eignet sich aber auch zur Vorbereitung von Gemeindeveranstaltungen und Unterrichtseinheiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Exegese zum 'Vater Unser' (Mt)
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Quellenexegese aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,3, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorliegende historisch- kritische Exegese beschäftigt sich mit dem Vater Unser (Mt 6,9-13). Ansatzweise wird die anschliessende Doxologie angesprochen, diese bleibt jedoch im Hintergrund. Das Bittgebet1 an sich ist mir in meinen bisherigen Lebensjahren sehr vertraut geworden. Sobald ich jedoch versuchte, mir inhaltlich über die Zusammenhänge klar zu werden, empfand ich es als fremd. Immer wieder fragte ich mich, was hinter den Bitten steht. Die dabei aufkommenden Fragen blieben bisher unbeantwortet. In einer Vorlesung über Jesus von Nazareth an der TU Braunschweig bei Hr. Prof. Wehnert habe ich erste, inhaltlich und vertiefende Zugänge zu dem Gebet gefunden. Aber auch dort war die Zeit nicht gegeben, um sich näher mit dem Gebet, was zentral im christlichen Glauben verankert ist, zu beschäftigen. An dieser Stelle möchte ich nun die Chance nutzen, das Gebet nach seinem damaligen Verständnis, seiner Bedeutung und Aussagekraft zu untersuchen. Zwar gibt es das Vater Unser, auch Unservater genannt, ebenfalls bei Lukas (Lk 11,2-4), ich habe mich aber für die matthäische Form entschieden. Die Entscheidung wurzelt darin, dass mir diese Form gegenwärtiger ist und in der liturgischen Form auch stärkeren Anklang gefunden hat.[...] 3. Literarkritik / Quellenkritik Das Vater Unser kommt, wie bereits erwähnt, in den synoptischen Evangelien zwei Mal vor: Lk 11,2-4 und Mt 6,9-13. Markus hat das Bittgebet nicht, weist aber in der Getsemani Perikope durch Logien Vergleichbarkeiten auf. Ausserdem ist das Vater Unser auch in der Did 8,2 f. zu finden und ähnelt dabei der matthäischen Form.14 Das synoptische Problem ist in der Wissenschaft mit diversen Hypothesen versucht worden zu lösen. An dieser Stelle soll ein eine knappe Erläuterung der Benutzungshypothese angeführt werden. [...] 6. Religionsgeschichtlicher Vergleich Das Vater Unser weist vor allem zu zwei jüdischen Gebeten Ähnlichkeiten auf. Ich werde in diesem Schritt zunächst das Vater Unser mit dem Qaddisch vergleichen. Danach soll ein Vergleich zu dem Schemone-Esre erfolgen.[...] 9. Gesamtinterpretation und Stellungnahme Die Anrede Vater bedeutet auf aramäisch abba.65 Dieses abba kann je nach Artikulation als familiärer Papa, aber auch als mein Vater verstanden werden. Letzteres ist in dem uns vorliegenden Kontext der Fall. Die unverwechselbare Anrede mit Vater offenbart sich erst später, in der Zeit, als die Christen griechisch sprachen, die das aramäische abba übernahmen. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Sie haben Mose und die Propheten - die sollen s...
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In den alttestamentlichen Büchern des Mose und der Propheten kommt das grundlegende Zeugnis von Gottes Zuwendung zu uns Menschen zur Sprache. Sei es in der Urgeschichte, sei es in der Anrede des Volkes Israel: hier zeigt sich der Gott, der uns in seinem Wort anspricht und Weisung für unser Leben gibt. Und immer wird im alttestamentlichen Zeugnis schon verwiesen auf das Mensch gewordene Gotteswort in Jesus Christus.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot